Info

Willkommen

Herzlich Willkommen bei meinem Stoffwindelblog!

Bei der Stoffwickelgaudi geht es um Spaß am Stoffwickeln, denn das heißt „Gaudi“.

Als ich mich in der ersten Schwangerschaft über Stoffwindeln informieren wollte, war ich auf der Suche nach einem Onlinekurs. So wirklich gab es damals keinen der auch markenunabhängig ist und irgendwie entstand da schon die Idee zur Stoffwickelgaudi.

Etwa ein Jahr später beschloss ich meine Elternzeit zu nutzen und anderen Familien beim Start mit den Stoffwindeln zu helfen. Mit der Ausbildung begann meine Reise als Stoffwindelberaterin.

2020 fasste ich dann den Mut spontan während dem ersten Corona Lockdown meinen eigenen Onlinekurs für Stoffwindeln auf die Beine zu stellen.

Nun ist das auch schon wieder ein Jahr her und ich habe seitdem schon vielen Eltern helfen können.

Doch immer mehr ist in mir der Wunsch gewachsen eine Plattform zu schaffen, auf der sich (angehende) Stoffwickler zu Windeln aller Art informieren können.

Ja, es gibt schon einige sehr gute Stoffwindelblogs. Aber mal ehrlich, es gibt auch schon echt viele Mama Blogs und trotzdem gibt’s jeden Monat gefühlt 20 neue.

Hier auf meinem Blog wirst du immer wieder ein paar Infos rund um das Stoffwickeln finden. Aber auch oder vor allem meine sogenannten Windelpräsentationen. Damit du dir ein Bild von den Windeln machen kannst bevor du sie kaufst.

Was genau so eine Windelpräsentation beinhaltet, erkläre ich dir in einem anderen Beitrag.

Eines wollen wir gleich mal zu Anfang klarstellen: ich will dir hier nichts verkaufen!

Wie auch bei meinen Beratungen bin ich shop und markenunabhängig.

Du kannst dich hier kostenlos informieren, dann freue ich mich darüber, wenn du meine Arbeit honorierst in dem du Beiträge teilst und/oder über meine Affiliate Links einkaufst.

Willst du dich umfassend und qualitativ über das Wickeln mit Stoffwindeln informieren, empfehle ich dir eine Beratung zu buchen. Gerne kannst du meinen Onlinekurs kaufen oder dich bei einer Beraterin bei dir Vorort informieren. Dazu findest du mehr auf den entsprechenden Seiten hier im Blog.

Wie geht es weiter?

Ich strebe aktuell alle zwei Wochen einen neuen Beitrag an. Ob es immer so klappen wird das entscheiden wohl meine 3-jährige Prinzessin und das frisch geschlüpfte Baby.

In der Zwischenzeit kannst du gerne auf meinem Facebook oder Instagram Profil schmökern!

Damit der Blog auch bekannt wird, hilf mir und teile meine Beiträge auf den sozialen Medien!

Danke!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner