Newborn,  All-in-One

Rumparooz Lil Joey

Die erste „Windelpräsentation“! Ich freu mich so! Ich hoffe du hast beim Lesen genauso viel Spaß wie ich beim Schreiben!

Die Rumparooz Lil Joey war die erste Stoffwindel am Popo meines Sohnes und nun ist sie hier meine erste Windelpräsentation.

Hier ein paar Fakten...

  • System: All-in-One (Komplettwindel)
  • Größe: Newborn (2 – 5,5 kg)
  • Nässeschutz: PUL
  • Saugmaterial: Mikrofaser
  • Hersteller: Kangacare (Sitz: USA)
  • Besonderheiten: Extra „Nabelknopf“, extra Auslaufschutz
  • Saugvolumen: circa 140 ml

Die Windel ist in mein Sortiment eingezogen seit dem ich vermehrt auch Anfragen von Zwillingseltern erhalte. Sie ist so winzig klein, dass sie bereits für Frühchen oder zarte Neugeborene geeignet ist. Laut Hersteller passt sie von 2 bis 5,5 kg. Es liegt aber natürlich auch immer an der Statur des Babys ob die Windel passt oder nicht.

Sie gehört zum All-in-One System, ist also eine Komplettwindel. Du brauchst kein extra Saugmaterial oder Ähnliches, dafür bist du an die Saugfähigkeit der Windel gebunden. Man könnte die Saugfähigkeit der Windel nur erhöhen, in dem man eine Einlage oben auf legt.

Kanga Care ist der Hersteller dieser Windel. Die Firma kommt aus den USA, produziert aber in China. Auf der Homepage von Kanga Care konnte ich nichts zur Produktion finden, außer das sie am heimischen Küchentisch gestartet ist. Stoffywelt hingegen schreibt auf der Seite: „Die Fabrik wird von einer dänischen Mutter geführt und steht unter dem Swiss-Certificate für ethische und faire Arbeitsbedingungen. Die Fabrik, in welcher die Rumparooz Windeln hergestellt werden ist solarbetrieben und es werden dort ausschließlich nachhaltige und umweltschonende Produkte produziert.“ (Quelle: https://www.stoffywelt.de/de/stoffwindel-marken/Rumparooz-Stoffwindeln/ )

Der Nässeschutz ist kein klassisch beschichteter PUL sondern TPU, was nichts anderes heißt als das hier die Schicht mit einem thermoplastischen Verfahren (also Hitze) aufgetragen wird, statt mit Chemikalien.

Das Saugmaterial besteht aus 4 Lagen Mikrofaser und ist fest vernäht. Das Polyester wurde hier zu einem weichen Mikrofleece verarbeitet, welches angenehm für Babys Haut ist und nicht so anfällig für Pilling, außerdem wird es sehr schnell trocken auch ohne Trockner.

Im Inneren der Windel sind noch zwei Nähte zu sehen, die einen Art Damm aufbauen entlang der Schrittlänge.
Dieser Damm soll einen zusätzlichen Schutz bieten. Steht das Pipi kurz in der Windel bevor es aufgesogen wird, läuft es nicht direkt aus, selbst wenn die Beinbündchen nicht zu 100% abschließen. Außerdem halten diese Barrieren natürlich auch den flüssigen Stuhlgang auf. Dieses „double inner gusset“  hat sich Julie – Gründerin von Kanga Care – in den USA sogar patentieren lassen.
Sie hat daran getüftelt, da bei ihrer Tochter die Stoffwindeln immer ausliefen.

Das ist aber auch der Grund warum ein boosten mit einer Einlage, die oben auf gelegt wird eher kontraproduktiv ist. Denn damit würde man die „Wirkung“ dieser Nähte aufheben.

Im nachstehenden Video zeige ich dir kurz die Windel, damit du einen besseren Eindruck davon gewinnst.

Verschlossen wird die Windel mit Knöpfen, welche in zwei Reihen aufgebaut sind, das siehst du auch schön auf dem Video.
Du kannst also je nach Größe deines Babys die untere oder obere Reihe schließen.

Ein zusätzlicher Knopf kann genutzt werden um bei der Windel eine Aussparung für den Nabelschnurrest zu erzeugen. Dann kann dieser nicht an der Windel reiben.

Gewaschen werden darf die Windel bei 60 Grad und sogar im Schonprogramm in den Trockner, obwohl sie durch das verarbeitete Mikrofleece recht zügig auf der Leine trocknet.

Bei meinem eigenen Saugvolumentest hat die Windel ein Fassungsvermögen von circa 140ml.
Bitte beachte, dass das nur ein Richtwert ist. Viele Faktoren spielen bei der Saugleistung eine Rolle. Meine Saugvolumentests sollen lediglich einen Richtwert zum Vergleich von Windeln bieten.

Fassen wir mal noch mal ein bisschen zusammen:

Vorteile:

  • die Windel passt den Allerkleinsten schon
  • praktisch in der Handhabung
  • zusätzlicher Auslaufschutz
  • trocknet schnell

Nachteile:

  • an der inneren Naht kann es passieren, dass Stuhlreste hängen bleiben
  • kein zusätzliches boosten sinnvoll möglich

Die Windel gibt es im 2er Pack zu kaufen.
Stand: 24.5.2021
zum Beispiel bei Stoffywelt (Affiliate Link) und Blumenkinder

Das war meine erste Windelpräsentation, fehlt dir etwas?

Gefällt dir die lil joey? Hast du die vielleicht selbst schon in Nutzung (gehabt)? Hau mal raus!

 

(Werbehinweis: Ich hab die Windel selbst gekauft und getestet. Ich bemühe mich hier immer auch neutrale Fakten einzubauen um dir die Entscheidung zu erleichtern, ob es eine Windel für euch ist oder nicht)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner